Skip to main content.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010

Im Sommersemester 2010 biete ich die folgenden Lehrveranstaltungen an:

Für Studierende im 4. Semester des Bachelor-Studiengangs:

Für Studierende im 6. Semester des Bachelor-Studiengangs:
Betreuung von Abschlussarbeiten:

Informationssysteme I

Aktuelle Informationen
Klausur im WS 2010/11: Dienstag, den 21.09.10 um 13 Uhr in den Rämen 117 und 123
Da es sich um die Prüfungsfrom PX handelt, wird für den Anteil X im WS 2010/11 das Folgende festgelegt: X gilt als bestanden, falls X bereits im SS 2010 durch Vorstellung hinreichend vieler Hausaufgaben erbracht wurde. Falls dies nicht der Fall ist, ist eine individuelle Seminarausarbeitung zum Thema der Vorlesung zu erstellen. Die genaue Themen- und Terminvereinbarung erfolgt auf Anfrage beim Dozenten!
Allgemeine und Organisatorische Hinweise
Weitere Informationen bitte den Web-Seiten aus dem SS 2009 entnehmen.
Literatur
Folien zu den Vorlesungen auf dem Skripte-Server
R. Elmasri/S: Navathe: Grundlagen von Datenbanksystemen, 3. aktualisierte Auflage, Pearson-Studium, ISBN 3-8273-7021-3
(EN) R. Elmasri/S: Navathe: Fundamentals of Database Systems, 5th edition, Addison-Wesley, 2006, ISBN 978-0321369574
Saake/Sattler/Heuer: Datenbanken - Konzepte und Sprachen, 3.Auflage, mitp, 2008, ISBN 978-3-8266-1664-8
Saake/Sattler/Heuer: Datenbanken - Implementierungstechniken, 2.Auflage, mitp, 2005, ISBN 3-8266-1438-0
T. Härder/E. Rahm: Datenbanksysteme: Konzepte und Techniken der Implementierung, 2.Auflage, Springer-Verlag, ISBN 3-540-42133-5
R. Ramakrishnan/J. Gehrke: Database Management Systems, 3rd edition, McGraw-Hill, 2003, ISBN 0-07-246563-8
H. Garcia-Molina/J. Ullman/J. Widom: Database Systems: the Complete Book, Prentice Hall 2002, ISBN 0-13-031995-3
C. Date: An introduction to database systems, 7th edition, Addison-Wesley, 2000, ISBN 0-201-38590-2

Praxisprojekt Teil II: Datenbank für ohrspezifische Fragestellungen

Allgemeine und Organisatorische Hinweise
Das Projekt wird gemeinsam mit Prof. Elisabeth Dennert-Möller veranstaltet; das Projekt-Szenario wird von der MH Hannover sowie der TiHo Hannover bereit gestellt. Es handelt sich um eine Datenbank, die in einem späteren SFB eingesetzt werden soll.
Umfang: projektabhängig, ca. 1 Tag pro Woche (4 CR)
Termine
Abschlusspräsentation an der TiHO mit Prof. Nolte: Mittwoch, den 18.08.2010, um 15 Uhr

Praxisprojekt Teil II: Sopera Demo-System

Allgemeine und Organisatorische Hinweise
Das Projekt wird gemeinsam mit Prof. Arne Koschel veranstaltet; das Projekt-Szenario wird von der Sopera GmbH bereit gestellt. Es handelt sich um ein Demo-System für die Sopera Advanced Services Factory.
Termine
Abschlusspräsentation für die Sopera GmbH am Donnerstag, den 01.07.2010, um 12.30 Uhr in Raum 325

Betreuung von Abschlussarbeiten

Betreuung von Bachelorarbeiten
Oliver Hunte, Uwe Koch: Konzepte & Beispiele zu Cloud Computing
Stefan Siegl: Gewährleistung der Anonymität bei ortsbasierten Diensten für mobile Endgeräte
Dennis Ludewig: Implementierung einer Tracking- und Reporting-Komponente auf Basis von Android
Andreas Gerecke: Implementierung einer Anwendung zur Integration von Kundendaten mit Open Street Map-Karten in Web-Seiten auf der Basis von Ruby on Rails
Peter Bouzan: Implementierung eines Online-Shops auf Basis des Glassfish Application Servers und Java EE5
Kai-Uwe Renner: Entwicklung einer dynamischen Java-Swing-Komponente für ein Lernspiel
Betreuung von Masterarbeiten
Thole Schneider: Evaluation und Entwicklung von Anwendungen für die Nutzung von Geo Web Services auf mobilen Geräten unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten

Valid XHTML 1.0!

Copyright © 2010, Fachhochschule Hannover, Fakultät IV, Abteilung Informatik
Home | Site Map | Kontakt | Disclaimer | Privacy Statement